DER REVERSO DISCOVERY WORKSHOP MIT MANUFAKTURBESUCH WIE EINE REVERSO ZUM LEBEN ERWACHT

THEMA

TAUCHEN SIE EIN IN DIE GESCHICHTE DER REVERSO

Im Jahr 1931 lancierte Jaeger-LeCoultre eine Armbanduhr, die zu einem Designklassiker des 20. Jahrhunderts avancieren sollte: die Reverso.

 Heute, 90 Jahre nach ihrer Erschaffung, verkörpert die Reverso noch immer den Geist der Moderne, der ihr als ursprüngliche Inspiration diente.

 

Der Reverso Discovery Workshop beschäftigt sich mit den Ursprüngen des Reverso Gehäuses: Von seinen Linien im Art-Déco-Stil bis hin zu seinem genialen Wendemechanismus. Anschließend wird die Evolution des Gehäuses im Laufe der Jahrzehnte nachgezeichnet – sowohl als Leinwand des kreativen Ausdrucks als auch als Heimat von hochkarätigen Komplikationen.

 

Die Teilnehmer werden tief in die Reverso Archive eintauchen und eine Vielzahl von Modellen hautnah kennenlernen. Unter Anleitung eines Experten der Manufaktur stellen sie sich schließlich der einzigartigen Aufgabe, mehr als 50 Komponenten zu einem Reverso Gehäuse zu montieren – eine faszinierende Herausforderung, die Geschicklichkeit und Geduld erfordert!

 

Die Teilnehmer des Discovery Workshops haben die Möglichkeit, ihre Erlebnisse mit einem Manufakturbesuch zum Schwerpunkt Reverso zu kombinieren.

Der geführte Manufakturbesuch bietet die einzigartige Gelegenheit, den Uhrmachern und Kunsthandwerkern der Manufaktur bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter zu blicken, während sie die Designprinzipien und technischen Fähigkeiten an einer Reverso anwenden.

JETZT BUCHEN

Réservation

DER REVERSO DISCOVERY WORKSHOP MIT MANUFAKTURBESUCH

Dauer
3 Stunden
Preis
220 CHF inkl. MwSt.
Teilnehmer
8
Sprache
Französisch / Englisch
Verfügbare Länder
Schweiz
Niveau
CONNOISSEUR
Ort
Manufaktur Jaeger-LeCoultre
Adresse
Rue de la Golisse 8, 1247 Le Sentier, Schweiz

Unter Anleitung eines Dozenten und eines technischen Experten aus unserer Manufaktur werden Sie erfahren:

– wie das Design der Reverso entstand,

– warum es gewendet werden kann,

– und was das Design technisch so anspruchsvoll machte.

 

Sie werden ihre Evolution von den historischen Stücken bis zur aktuellen Kollektion verfolgen. 

Unsere Experten enthüllen die Geheimnisse des patentierten Wendemechanismus und anderer Innovationen, die die Uhr in ihrer 90-jährigen Geschichte ausgezeichnet haben.

 

Tauchen Sie tief in das Reverso Universum ein, indem Sie verschiedene Komponenten in die Hand nehmen und selbst versuchen, ein Reverso Gehäuse zu montieren.

 

Nach der Mittagspause werden Sie:

– aus nächster Nähe die besonderen technischen und künstlerischen Fertigkeiten, die in den verschiedenen Phasen der Herstellung einer Reverso erforderlich sind, erleben

– den Prozess von der Dekoration der technischen Komponenten über die Montage des gesamten Uhrwerks, des Gehäuses und des Zifferblatts bis hin zur Endmontage der Uhr verfolgen.

– verschiedene große Komplikationsuhrwerke entdecken, die speziell für die Reverso entwickelt wurden, und das Atelier der Métiers Rares® (Atelier der seltenen Kunsthandwerke) besuchen, wo Emaillierer, Graveure und Edelsteinfasser klassische Reverso Gehäuse in Miniatur-Kunstwerke verwandeln. 

 

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen. Bitte beachten Sie, dass eine Mindestanzahl von 3 Teilnehmern erforderlich ist, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

Bitte planen Sie Ihre Ankunft 15 Minuten vor dem Zeitpunkt, der auf Ihrer Reservierung angegeben ist.

Zeitplan:

– von 9:00 bis 12:00 Uhr: „Reverso“ Discovery Workshop 

– von 13:30 bis 15:30 Uhr: Geführter Manufakturbesuch