DER MANUFAKTURBESUCH "HOME OF WATCHMAKING“ HEIMAT DER HAUTE HORLOGERIE

DAS THEMA

EINE 180-JÄHRIGE GESCHICHTE: DIE GEHEIMNISSE EINER UHRENMANUFAKTUR

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und Gegenwart von Jaeger-LeCoultre und dem Vallée de Joux.

 

Erkunden Sie die Terminologie der Uhrmacherkunst, von Quarz-Werken bis hin zu den Komplikationen.

 

Entdecken Sie die Entwicklungsphasen in der Haute Horlogerie, von Design und Prototypen bis zur Verarbeitung, Montage und einzigartigen Kunsthandwerken.

JETZT BUCHEN

Réservation

DER MANUFAKTURBESUCH "HOME OF WATCHMAKING“

Dauer
3 Stunden
Preis
80 CHF inkl. MwSt.
Teilnehmer
8
Sprache
Französisch / Englisch
Verfügbare Länder
Schweiz
Niveau
NEUEINSTEIGER
Ort
Manufaktur Jaeger-LeCoultre
Adresse
Rue de la Golisse 8, 1247 Le Sentier, Schweiz

Dieser geführte Manufakturbesuch bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, eine vollintegrierte Uhrenmanufaktur kennenzulernen. Sie beginnen Ihre Reise in unserer Heritage Gallery, in der die großen Meilensteine, Erfindungen und ikonischen Zeitmesser aus der Geschichte von Jaeger-LeCoultre präsentiert werden.

 

Anschließend besuchen Sie die Werkstätten, in denen Sie die wichtigsten Entwicklungsphasen von Uhren hautnah erleben können: von Design und Prototypen bis zur Verarbeitung und Montage.

 

Unser Guide führt Sie durch die verschiedenen Räumlichkeiten unserer Manufaktur und öffnet Ihnen darüber hinaus die Türen zu einzigartigen Werkstätten: Atmos und große Komplikationen. 

 

Maximale Teilnehmer: 8 Personen. Bitte beachten Sie, dass eine Mindestanzahl von 3 Teilnehmern erforderlich ist, damit die Veranstaltung stattfinden kann.

 

Bitte planen Sie Ihre Ankunft 15 Minuten vor dem Zeitpunkt, der auf Ihrer Reservierung angegeben ist.